Kurse:

Meditation

Meditation ist eine Methode, achtsamer und bewusster zu werden.

Dieser Kurs bietet Ihnen einen geschützten Rahmen, um in der Stille mehr innere Ruhe und Gelassenheit zu kultivieren.

 

In diesem sechswöchigen Kurs erfahren Sie:

  • was Meditation überhaupt bedeutet
  • wie Meditieren in der Praxis funktioniert
  • wie man richtig sitzt beim Meditieren
  • wie man mit Hindernissen umgeht
  • wie Sie die Meditation in Ihren per-sönlichen Alltag integrieren

 

Kleine Theorieeinheiten mit Impulsen sowie geführten Meditationen runden das Pro-gramm ab. 


Termine und Infos:

 

Ein neuer Kurs ist gerade in Planung.

 

 



Zen-Kontemplation

Die Übung der Zen-Kontemplation praktizieren wir als stilles Einkehren im Schweigen,  bei der wir uns entweder auf den Atem fokussieren oder einfach in der Präsenz, im Gewahrsein deines Seins verweilen. 

Dies ist sozusagen die eigene „Schau nach innen“. Hierbei geht die Aufmerksamkeit von der Außenwelt nach innen. Es ist ein inneres Lauschen, ein Horchen in sich hinein.

 

Sie werden mit der Haltung der reinen Präsenz und der unmittelbaren Gegenwart vertraut gemacht, so dass im Laufe des Prozesses die Haltung der Übung in den Alltag übergeht. Damit wird der Alltag selbst zur Übung. Diese Integration in den Alltag ist für mich sehr wesentlich, denn nur hierdurch kann diese friedvolle Fülle in jedem Augenblick des Lebens erfahren werden.


Termine und Infos:

 

 

Ein neuer Kurs ist gerade in Planung.